Laden-Helden

Nachdem ich vier Jahre an meinem Fotobuch Burlesque Republic über die deutsche Burlesqueszene gearbeitet habe, ist es nun für mich an der Zeit, wieder ein neues Projekt zu wagen (was aber nicht heißen soll, daß ich der Burlesqueszene den Rücken gekehrt habe!). Zusammen mit meinem Kollegen Dirk Tacke habe ich den Blog „Laden-Helden“ gestartet, auf dem wir ab sofort jeden Monat einen kleinen Münchner Laden und seinen Besitzer vorstellen, wobei die Fotos von Dirk kommen, das Video von mir.

Hier seht Ihr mein Laden-Helden-Erstlingsvideo über den Gutfeeling Recordstore im Münchner Glockenbachviertel.

 

Über Laden-Helden

„Kleine Läden machen den Charme eines jeden Stadtviertels aus, sie sorgen für Leben in den Straßen, versorgen uns mit dem Nötigsten oder bieten uns ein Stückchen Luxus. Im Vergleich zum verlockenden Online-Angebot mögen die Läden in unseren Städten nicht die günstigsten sein, jedoch zeichnen sie einige Punkte aus, bei denen die Bestellung am Computer nicht mithalten kann: Beratung, Menschlichkeit und ein schönes Stadtbild.

Daß es Leute gibt, die das finanzielle Risiko eines eigenen Ladens, sowie die damit verbundene Verantwortung auf sich nehmen, macht unsere Städte lebenswerter. In unserer Heimatstadt München wollen wir ein paar von ihnen mit unserem fotografischen und filmischen Projekt „Laden-Helden“ vorstellen und Ihre Beweggründe, ihre Erfolge und Probleme genauer beleuchten.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.