Pop Up Magic

Gestern war die Premiere einer neuen Veranstaltungsreihe des Münchner Magiers Markus Laymann, die mir sehr am Herzen liegt – „Pop Up Magic“! Hier seht ihr meine Interpretation des „Pink Bunny“ (alias Ruby Tuesday), das das Key Visual der Veranstaltung ist, sowie einige Eindrücke der gestrigen Premiere am „day of smoke and mirrors“ („Tag des Blendwerks“). Als Gastzauberer war Mario Schulte mit von der Partie (leicht zu erkennen am Nagel im Gesicht).

Pop Up Magic, Foto: Verena Gremmer, Model: Ruby Tuesday Burlesque
Follow the pink bunny!
An einem Abend werden 30 bis 50 Personen eingeladen, an einem ungewöhnlichen Ort in München (kein Theater oder Gastronomiebetrieb)  eine exklusive und intime Zaubervorstellung zu erleben. Der Ort wird den Gästen im Vorfeld nicht verraten, sie erhalten nur einen Hinweis darauf, wo sie das “rosa Kaninchen” treffen, das sie dann zur Location führt.
Wenn Du teilnehmen möchtest, schreibe eine Mail an: pinkbunny(at)popupmagic.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.